Sonntag, 18. Juni 2017

Avocado-Creme


Avocado-Creme


Zutaten:

1 Avocado
1 Bio-Zitrone
1 EL Olivenöl
Zucker, Salz und Pfeffer
100 g griechischen Joghurt
200 g Tomaten
3 Stängel Basilikum



Zubereitung:

1. Avocado längs rundum bis zum Kern einschneiden und halbieren, den Kern herauslösen
    (Kern beiseite legen, Haut abziehen, würfeln und trocknen, am nächsten Tag mit 
    dem TM pulverisieren: schmeckt nach nichts, ist aber gesund und kann zu jeder 
    Creme, jedem Dessert zugemischt werden) und das Fleisch aus der Avocado-Hälfte 
    herauslöffeln. 
    Im TM mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker:  20 sec/Stufe 3 aufwärts bis Stufe 10 mischen.   
2. Die Zitrone waschen, die Schale über der Schüssel fein abreiben, den Saft auspressen. 
    das Knoblauch-Mus, Joghurt, 1-2 EL Zitronensaft und Olivenöl: 10 sec/Stufe 3 rühren.
3. Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden, Basilikum waschen, 
    Blätter in Streifen schneiden und unter die Creme mischen: Linkslauf/10 sec/Stufe 3 


Anwendung:
Umfüllen und z.B. zu Pellkartoffeln genießen, oder mit etwas Öl vermischt als Salatdressing nehmen.